Filme über Nationalparks im Kroatien sehen: "A" Teil & "B" Teil.

Naturschutzgebiete

Plitvizer seen

Der bekannteste kroatische Nationalpark ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Bestehend aus einer Kette von 16 Seen die durch natürlich geschaffene Wasserfälle verbunden sind. Der großteil des gebiets ist bedeckt von Pinienwäldern. Eine vielfalt an Tieren leben in diesem Nationalpark wie z.B. Braunbären und Wölfe; Viele der Tiere sind in der Wildniss kaum mehr anzufinden.

http://www.np-plitvicka-jezera.hr
http://www.np-plitvicka-jezera.hr

Kornati

http://www.kornati.hr Die am meisten verzweigte Inselgruppe im Mittlemeerraum enthält über 140 unbewohnte Inseln, Inselchen und Riffe. Es ist ein großes Labyrint erbaut aus Meerwasser und Stein. Die Piskera Marina befindet sich inerhalb des Nationalparks und es gibt noch acht weitere Marinas in der Umgebung.

http://www.kornati.hr

Brijuni

Brijuni ist eine zwei großer und 12 kleinen Inseln nahe der Westküste Istriens. Die Inseln sind berühmt für ihre bestens erhaltene Vegetation. Diese Inseln sind ein bevorzugtes Sommerdomizil für viele Staatsmänner der Welt.

http://www.brijuni.hr
http://www.brijuni.hr

Krka

http://www.npkrka.hr Krka ist ein 72 Km langer Fluss. Der großteil der Flusses ist eingendlich eine Kette aneinandergereiter Seen. Die natürlichen Vorratsbehälter, die stromaufwärts von jedem der vielen Wasserfälle hergestellt werden. Die schönsten unter ihnen ist der Skradinski Buk und der Roski slap, dazwischen eine Insel worauf sich ein Franziskanerkloster befindet.

http://www.npkrka.hr

Paklenica

Ein Nationalpark auf den südlichen Steigungen des größten Gebirgsmassif von Kroatien - Velebit. Die eindrucksvollen Schluchten von Velika Paklenica und von Mala Paklenica, die 400 Meter tief sind, gehören einer Gruppe der attraktivsten natürlichen Phänomene, die durch Abnutzung, mit vielen ungewöhnlichen karst Anordnungen und vielen Höhlen, gerade wie der hervorragenden vertikalen Klippe verursacht werden, die Anica Kuk genannt wird, das mit alpinen Bergsteigern im Kroatien populär ist.

http://www.paklenica.hr
http://www.paklenica.hr

Risnjak

http://www.risnjak.hr Risnjak ist ein bewaldeter Gebirgsmassif in Gorski Kotar, zum Norden von Rijeka. Wegen seiner Position zwischen den Alpen und dem Dinara Berg und den Effekten der Küsten- und kontinentalen Klimata, ist dieser kleine Bereich (30 quadratische Kilometer) ein Lebensraum für verschiedene Sorte der Flora und der Fauna, einschließlich braunen Bären, Lynx, Sämischleder, Rotwild und kurz-toed Schlangeadler.

http://www.risnjak.hr

Mljet

Die Insel von Mljet liegt zum Südwesten von Dubrovnik. Der Nationalpark umfaßt das westliche Teil der Insel mit zwei tiefen Coves, die Seen, das Veliko jezero und das Malo jezero genannt werden. Mljet ist eine der verdant Positionen auf den Europäer, der mit reichlich vorhandener und verschiedener Mittelmeervegetation Mittelmeer ist.

http://www.np-mljet.hr
http://www.np-mljet.hr

Sjeverni Velebit

http://www.np-sjeverni-velebit.hr Der Nationalpark enthält das interessanteste und attraktivste Teil von den höchsten Regionen von Velebit. Es schließt die strengen natürlichen Reserven Rozanski und Hajducki von kukovi mit ihren ausgezeichneten karst Anordnungen und das Lukina jama, von einer der tiefsten Höhlen in der Welt und von weithin bekanntem Velebit botanischem Garten ein.

http://www.np-sjeverni-velebit.hr
eXTReMe Tracker
Ferienhäuser Kvarner Bucht