Plan

KROATIEN

Kroatien befindet sich im südlichen Teil von Mitteleuropa. Wegen seiner geographischen Lage ist es ein mitteleurpäisches und mitteländisches bzw. Pannonisch-adriatisches Land
Kroatien wird in 3 geographischen Regionen geteilt:
- Mediterran oder Küstenregion umfasst Inseln und binnenländisches Küstenland. Kroatische Küste ist eine der gegliedersten Küsten in Europa und hat mehr als tausend Inseln, Inselchen und Felsen. Dieses Gebiet hat mildes Klima mit warmen und trockenen Sommern und milden und feuchten Wintern.
- Gebirgsregion ist der schwächste besiedelte Teil Kroatiens. Diese Region bezeichnet das hohe Karstrelief, wo das Klima frisch-gebirgig ist.
- Pannonische Region ist die größte Region, die am dichtesten besiedelt ist. Das ist landwirtschaftlich der wichtigste Teil Kroatiens. In diesem Gebiet ist das Klima mäßig binnenländisch.

Oberfläche Kroatein hat 4.437.460 Einwohner; Nationale Zugehörigheit: die meisten sind Kroaten; nationale Minderheiten sind - Serben, Slowenen, Ungarn, Bosnianken, Italiener, Tschechen und andere.
Staatsordunng: Kroatien ist mehrparteiliche parlamentarische Republik.
Hauptstadt: Zagreb (779.145 Einwohner) ist Wirtschafts-Verkehrs-Kultur und Akademiezentrum des Landes.
Die Länge der Meeresküste: 5835km, davon 4058 km Küste der Inseln, Felsen und Riffe.
Die Zahl der Inseln, Felsen und Riffe: 1185; die größten Inseln sind Krk und Cres; 50 Inseln sind besiedelt.
Der höchste Gipfel: Dinara 1831 m
Geldwert: 1 kuna (kn) = 100 lp

Kroatien

KVARNER

Kvarner wird in drei Teile geteilt - der Gorski kotar, das Küstenland und das Inselartige Gebiet, und umfasst die Oberfläche von 3.582 km2, oder 6.3% des Territoriums von Republik Kroatien.
Gorski kotar Gorski kotar hat mäßig binnenländisches bis gebirgiges Klima. Das Gebiet ist bekant durch seine waldreicen und wasserreichen Ressourcen. Es zeichnet sich durch saubere Luft und ausgezeichnetes Trinkwasser aus und hat sehr reiche Flora und Fauna. Das Gebiet ist nicht sehr erbaut und ist schwach besiedelt.

Kvarner

Das Küstenland hat überwiegend mediterranes Klima mit milden und regnenischen Wintern. Es erstreckt sich holbkreisförmig längs der Rijekaer Bucht und des Vinodol-Kanals, und zwar zwischen dem Bergkamm Ucka (1396 m) im Westen und den Randbergen von Gorski kotar im Norden und Nordosten. Im Südosten erstreckt sich der fruchtbare Vinodol.
Inselartiges Gebiet hat typisch mediterranes Klima. Es besteht aus 2 Reihen der Kvarner Inseln - Westliche Reihe mit Cres und Losinj und ein paar kleineren Inseln; östliche Reihe mit Krk und Rab und einigen wenig besiedelten Inseln dazwischen. Die grössten Inseln sind Krk und Cres - jede hat 406 km2.
Kvarner ist ein Gebiet, das wegen seiner Verschiedenheit des Klimas und der Vegetation, wegen seiner Verbindung mit dem Küstenland, Inseln und Gebirge, wegen der Architektur und Kultur und wegen der Nähe der hervorragenden, europäischen Regionen seit 160 Jahren den Tourismus entwickelt.
Oberfläche des Kvarners: 3582km2 (6.3% von Republik Kroatien)
Einwohnerzahl: 323.130 (6.8% von Einwohnerschaft der Republik Kroatien)
Der höchste Gipfel: Risnjak 1.528 m

eXTReMe Tracker
Ferienhäuser Kvarner Bucht